Kontakt l Anfahrt l Impressum l Datenschutz l Jobs l Neu
               
  Produkte
  Unternehmen
Ansprechpartner
Chronik
  Ausbildung
  2010   Eröffnung einer Filiale mit Ausstellungsräumen in Bad Mergentheim.  
 
  2004   Standortverlagerung des Alubau nach Bobstadt in eine Firmeneigene Halle.
Nach der gründlichen Sanierung der vorhandenen Halle konnte die Aluproduktion auf 1300m² erweitert werden.
 
 
  2002   Der Wunsch nach automatisierter Flexibilität stand im Vordergrund der Großinvestition für Holz- und Türenfertigung. Gemeinsam mit dem Spezialisten aus dem Hause Weinig entstand ein Produktionskonzept, das die flexible Komplettbearbeitung sozusagen auf die Spitze trieb. Die Bezeichnung "UC-Matic mit vollautomatischer Schrägfensterbearbeitung und integriertem Bohr- und Fräsbearbeitungszentrum".  
 
  1999   Im Frühjahr 1999 mieteten wir eine Produktionshalle in Schweigern, und fertigten die ersten Fenster + Türen aus Aluminium.  
  1992   Anbau der Kunststoffproduktion (ca. 2000 m²), in der ca. 40 Arbeitsplätze geschaffen wurden.  
 
  1991   Firma Schenk spezialisiert sich auf die rationelle Fenster und Haustürenfertigung, mit Blick auf eine überregionale Vertriebsstruktur. Freie, ausschließlich für Schenk aktive Vertreter, beraten und bedienen in einem Radius von rund 350 km insgesamt ca. 400 Partner, größtenteils aus dem Schreiner und Fensterbauhandwerk.  
 
  1985   Standortverlagerung mit neuem Werk in Unterschüpf. Auf 5000 m² Grundfläche produzierten wir nach handwerklicher Tradition Fenster und Türen in Holz und Holz- Aluminium.  
 
  1978   Herr Herbert Schenk übernimmt die Schreinerei und produziert erstmals Fenster und Haustüren für den regionalen Markt.  
 
  1945   Gründung des Unternehmens durch Herrn Hermann Schenk in der Tottenheimer Str 12, Unterschüpf